Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 



4. Etappe: Nantes - La Rochelle

Louis Bobet startet in Gelb

Strecke 166 km

 

Durchschnittsgeschwindigkeit 41,208 km/h

 

Es war eine kurze, flache Etappe ohne besondere Schwierigkeiten - würde sie wie schon gewohnt verlaufen oder gab s dieses malandere Interessen? Nach 18 Kilometern wagten Bonnaventure, Sciardis und Rolland einen Versuch, der prompt gelang, lediglich Lambrecht und Pras schlossen später noch auf. Diese fünf kamen mit einem Vorsprung von über 4 Minuten in La Rochelle an und sprinteten um den Sieg, den Lambrecht gelang.

 

Auch wenn das Peloton die Ausreißer nicht mehr stellte, war es doch für alle ein sehr schnelles Rennen, begünstigt durch starken Rückenwind.



gelungene Flucht

Trotz eines rekordverdächtigen Tempos von ca. 50 km/h gelingt es Sciardis, Rolland und Bennaventure sich abzusetzen


Lambrecht und Bras können folgen



in Dinan
De Santi muss aufgeben


Lambrecht und Pras schließen auf
5 km zum Ziel


auf der Bahn von La Rochelle gewinnt Pras vor Sciardis
Umberto Drei stürzte in der Vélodrom-Einfahrt, fährt weiter; spätere Diagnose: Oberschenkelbruch


Endclassement



Etappensieger Pras - Lambrecht in Gelb

ERGEBNISSE:

Etappe:

1. Jacques Pras 4h 1' 42"

2. Gino Sciardis --

3. Amédée Rolland --

 

Gesamt:

1. Roger Lambrecht 25h 12' 1"

2. Louis Bobet 25h 15' 35"

3. Florent Mathieu 25h 19' 50"

...

22. Gino Bartali 25h 32' 51"




Gazzetta durchsuchen:
 
 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum