Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

Spitznamen

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z



<a name="A">A</a>
Abdoezhaparov, Djamolidine Abdu, Djafier (spezialer Kerl), Express von Taschkent
Adorni, VittorioShowman
Aimar, LucienKoloss
Aldag, Rolf Der Lange, "Stühlken" (Im Trainingslager sagte er abends immer: "Gib mich mal dat Stühlken an fürde Beine...")
Altig, Rudi Sacré Rudi (TdF 1962, da fährt er eine Etappe mit Riss in der Gabel ohne Sturz zu Ende)
Anglade, HenriNapoleon
Anquetil, Jaques Monsieur Chrono, Maitre Jaques
Archambaud, Maurice Zwerg von Paris (klein von Gestalt)
Armstrong, Lance the Big Tex
Azevedo, José El Diablo
<a name="B">B</a>
Bäckstedt, Magnus Maggy, Big Mag (cycling4fans-intern)
Bahamontes, Fédérico der Adler von Toledo
Baldini, ErcoleLokomotive von Forli
Bartali, Gino der Mönch, Ginetaccio (von seinem Vornamen abgeleitet), Bartali il Vecchio (der Alte, da noch mit 34 Jahren und älter stark fahrend), Gino der Fromme (sein ausgesprochen frommes Verhalten, z.B. vor jeder TdF eine Wallfahrt nach Lourdes), Gino der Göttliche
Bartoli, Michele Miki
Bassons, ChristopheMonsieur propre (Saubermann)
Beikirch, Andreas Apollo
Beltran, Manuel Triki (Kommt von Abraham Olano, bedeutet Krümelmonster aus der Sesamstrasse auf Spanisch)
Bengsch, RobertMcBahnBrecher
Bentjens, Bart Bartman
Bernaudeau, Jean-RenéJR
Bertogliati, Rubens Barichello
Bettini, Paolo Paolino, il Grillo
Bidot, Jean le stratége (der Stratege)
Binda, Alfredo Mona Lisa
Blijlevens, Jeroen Jerommeke
Bobet, Louison Zonzon, le boulanger de St. Méen (der Bäcker von Méen, )
Bölts, Udo Die Bölts ( geprägt von Walter Godefroot)
Bontempi, Guido Il Buffalo (sprintete wie ein....)
Boogerd, Michael Boogie
Borsari, NinoIvanhoe
Bracke, FerdinandStylist
Bramati, Davide Brama
Braun, Gregor der Bär aus der Pfalz
Breu, BeatFloh von St. Gallen
Brochard, Laurent la Broche, Yearling (kommt von Cyrille Guimard)
Brown, GraemeBrownie
Bugno, GianniMusiker
Buse, HermannMänne
<a name="C">C</a>
Camenzind, Oscar Ösi
Caput, Louis P´tit Louis (kleiner Louis, klein von Gestalt)
Casagrande, Filippo Pippo
Casagrande, Francesco Checco (nach Fransesco Moser)
Chiappucci, Claudio Chiappa, Il Diablo, Calimero, Monzon, Indiano, Motoperuto, Andreotti
Chiotti, Jérôme Gégé
Christohe, Eugéne CriCri (abgeleitet vom Namen), Vieux Gaulois (Alter Gallier)
Cipollini, Mario Cipo, Super Mario, Lion King (Re Leone), il Magnifico
Colotti, Jean Claude Coco
Comesso, Salvatore Toto
Conterno, Angelo la penna biancha (die weiße Feder, da ihn eine weiße Haarstähne zierte)
Conti, Roberto Das Pferd (arbeitet viel....)
Coppi, Fausto Campionissimo (Meister aller Meister), "l´Airone" (der Reiher); "un solo uomo al comando, la sua maglia e bianca-azzurra, il suo nome e Fausto Coppi" (ein einziger Mann an der Spitze, sein Trikot ist weiss - azur, sein Name ist Fausto Coppi).
<a name="D">D</a>
Darrigade, André Dédé, der fliegende Baske
Dekker, Erik Dekkertje, Triple-Dekker
Delgado, Pedro Perico
Demuysère, JeffStier von Flandern (starker Tempofahrer)
Donike, Manfreddie Kanüle, de Buur (der Bauer, Kölsch für Bewohner hinter Kerpen Richtung Düren, anfangs seiner Karriere)
Durand, Jacky Dudu
<a name="F">F</a>
Fachleitner, Edouard Fach, le berger de manosque (der Schäfer von Manosque )
Farazijn, Peter Fausto (nach Fausto Coppi)
Ferretti, GianCarlo Ferron (bedeutet etwa sowas wie Stahl)
Fiedler, Jens Fiedel
Fignon, Laurent Il Professeur
Förster, Robert Frösi
<a name="G">G</a>
Ganske, Andreas Golko
Garcia Acosta, Jose VincenteTxente
Garcia Arnandis, Francisco Kiko
Garin, Maurice der kleine Kaminfeger ( Beruf vor dem Profidasein)
Gaul, Charly Engel der Berge, der fliegende Engel, Chéri-Pipi (L. Bobet griff während einer Pinkelpause von Gaul (Giro 1956) an und dieser hatte das Nachsehen)
Gaumont, Philippe la Gomme
Gauthier, Bernard Monsieur Bordeaux-Paris (4maliger Gewinner der Nonstop-Fernfahrt über 600km)
Geminiani, Raphael le Grand Fusil (der lange Karabiner, sein Temperament), Gem
Gerbi, Giovanni il diavolo rosso - der rote Teufel ( wegen seiner teuflichen Tricks?)
Geschke, Jürgen Tutti
Gimondi, Felice der Aristikrat (sein Hang zum Luxus, u.a. wegen seines Hauses)
Godefroot, Walter die Bulldogge von Flandern
Gonz. Arrieta, Ramon Ramontxu (kleiner Ramon)
Gonzalez de Galdeano, Igor IGG
Gotti, Ivan Bimbo, der Hobbyapotheker (cycling4fans-intern)
Grabsch, Ralf Grabschi
Guerra, Learcodie Lokomotive
<a name="H">H</a>
Haselbacher, René Hasi
Hiekmann, TorstenHieke
Hinault, Bernard le Blaireau ('Rasierpinsel'-im Peloton, später allgemein 'der Dachs')
Hörmann, Ludwig Wiggerl
Hodge, Stephen The Big Kangeroo (er ist gross und immer am Kopf des Pelotons zu finden zum arbeiten)
Hondo, Danilo Lausitz-Cipollini
Hübner, Michaelder Dicke
Hungerbühler, Pascal Hummi (C4F-Intern, nachdem er von Watterott "Hummerbühler" genannt wurde)
<a name="I">I</a>
Indurain, Miguel El Rey (der Konig), El Campeon, Big Mig, El Silencio, El Sfinx, Don Miguel, der Außerirdische, Miguelon
<a name="J">J</a>
Jaksche, Jörg JJ (JayJay), "der Sohn von Dr. Jaksche" (cycling4fans-intern)
Jalabert, Laurent Jaja
Janssen, Jander Professor (in der Presse), der Bucklige (im Peloton)
Jimenez, José-Maria el Chaba (Name stammt aus der Kindkeit, abgel. von chabacano: grob, wild)
Junkermann, Hennes der Zauderer (zögerte mit Angriffen, zu zurückhaltend, verschenkte dadurch nach Meinung vieler große Siege)
<a name="K">K</a>
Kessler, MatthiasMatse, Pitbull
Kint, Marcel der schwarze Adler
Kivilev, Andrei Kivi
Klier, Andreas das Klierchen, "Communication-Klier" (cycling4fans-intern)
Klöden, Andreas Klödi, Hilde, Schmusi
Knaven, Servais Knaaf
Knecht, Hans der Stille (sein Temperament)
Koblet, Hugo Pédaleur de Charme, Beautiful Hugo (nie fehlten bei ihm Schwamm und Kamm, immer auf Eleganz bedacht)
Kohl, KarlKrümelkarl
Kopp, David Koppi
Korff, André Korffi
Kroon, Karsten Kroontje
Kübler, Ferdy der Adler von Adliswil (seine Kletterfähigkeiten), Ferdy National (u.a. 4mal Schw.Meistersch. gewonnen), die Nase (auffallende Nase), Verrückter des Rennrades (während seiner Anfangszeit)
Kuiper, Hennie der fliegende Holländer, der Philosoph, der Gentleman
Kunde, Karl-Heinz der Bergfloh (wegen seiner Größe 1.59 m und seines Gewichts 49.5kg)
<a name="L">L</a>
Lancaster, BrettBurt
Lapize, Octave le Frise (wg. seiner schwarzen Locken)
Leblanc, Luc Saint Luc (wollte mal Priester worden)
Lelli, Massimiliano Lello (wg. seines Nachnamens)
Lino, Pascal Didi (nach Didi Thurau, da er denselben Fahrstil hatte)
Lombardi,Giovanni Lomba
Lotz, Marc Lotsie
<a name="M">M</a>
McGee, BradleyMacka
Madouas, Laurent Madouce (net hard genug fur gewinnen...)
Magné, Fiorenzo der Löwe von Flandern (nach 3maligem Gewinn der Flandernrundfahrt)
Magnien, Emmanuel Manu
Marie, Thierry Monsieur Prologue ( er gewann viele), Monsieur Bon-Humeur, Monsieur Rigolade
Mattan, Nico Monsieur P (wg. seiner Siege in 2001: Prolog Paris-Nizza, de Panne, Poitier, Plouay, Piemontrundfahrt und jetzt kann er sich auch einen Porsche leisten)
Mauri, Melchor Rey Melchor (Caspar, Balthasar und...)
Marinelli, Jaques la perucche - der Sittich (weil er gut stürzen/ fliegen konnte)
Martin, TonyRegioni-Tony
McGee, Bradley Macka
Meirhaeghe, Filip Popeye (wegen seines robusten Körperbaus)
Merckx, Axel Löwenkönig (Sohn seines Vaters), Baby-Merckx
Merckx, Eddy der Kannibale (sein unbedingter Siegeswillen), der Löwe von Flandern
Michaelsen, Lars Der Blonde Wikinger
Middelkamp, Theo König der Kirmesrennen (koning der kermiskoersen)
Millar, David Killer-Miller
Moncoutié, David Moncout (Abkürzung seines Nachnamens)
Moser, Aldo der rasende Priester (da sehr gläubig), il Nonno (der Großvater, ältester von 4 radfahrenden Brüdern)
Moser, Francesco Cecco
Musseeuw, Johan der Löwe von Flandern (aufgrund seines 3maligen Gewinns der Flandernrundfahrt)(s. a. E. Merckx), der König
<a name="N">N</a>
Nencini, Gastone der Löwe von Mugello (Haarfarbe und Wohnort)
<a name="O">O</a>
Obree, Graeme (auch: Graham) The Flying Scotsman (Titel Autobiografie, nach dem in früheren Zeiten legendären Schnellexpresszug Schottlands)
Ockers, Stan Mathematiker des Radsports (aufgrund seiner überlegten Fahrweise)
O´Grady, Stuart Stuey (von Stuart), Freckle ( wegen seine Sommersprossen), Stu
Olano, Abraham El Gigante de Altzo (Dorf wo er wohnt)
Oschwald, Wolfgang Oschi
<a name="P">P</a>
Pantani, Marco Il Elefantino, Il Pirata... , Il Piccolo Diablo
Peers, Chris Sylvain oder Sylvano (nach einem belgischen Comedy-TV-Helden)
Peeters, Wilfried Fiette (verkurzt Wilfried)
Peschel, Uwe Akki
Piepolo, Leonardo Filosoph (der Denker)
Planckaert, Eddy der Kleine (seine geringe Körpergröße und weil Jüngster der Panckaert-Brüder)
Planckaert, Jo Jotie (vielleicht auch Idiotie....***man kennt ihn****)
Poulidor, Raymond Ewiger Zweiter, Poupou
Privat, René la chataigne - die Kastanie (Herkunft des Namens unbekannt)
<a name="Q">Q</a>
Quaranta, Iwan der Gepard (sein Sprintvermögen)
<a name="R">R</a>
Raasch, Emanuel Emu
Richter, AlbertTeddy, Ehrenfelder Kanone, der deutsche Achtzylinder
Riis, Bjarne Der Clown (bold forehead...***), Adler von Herning
Rincon, Oliverio der Schlanke von Zapaquira
Roberts, Luke Lucky Luke, "et kölsche Känguruu"
Rinero, Christophe Tito (wurde ihm von seinem früheren Teamkollegen Nicolas Jalabert verpaßt)
Robic, Jean Tete de Cuir (Lederkopf, war einer der ersten Fahrer, der einen Helm trug), Robic le Briquet - das Geißlein (wegen seiner Kletterfähigkeiten), le farfadet breton - der bretonische Irrwisch (seine leicht verrrückte Fahrweise, seine Ideen, sein Verhalten)
Rodriguez, Nelson Cacaito (KaffeeBohne)
Rominger, Tony Die Maus
Rubiera, José Luis Chechu
<a name="S">S</a>
Saint, Gérard la araignée - die Spinne (seine Gestalt Größe 1,92 m, Gewicht 72 kg)
Saligari, Marco Il commisario (der Kommissar... hinterfragt alles...*g*)
Savoldelli, Paolo Salvo, der Falke, Engelsgesicht
Schär, Fritz Pillen-Fritz (reger Medikamentenverzehrer)
Schmidt, Torsten Schmidti - (=> "Torsten ohne H und Schmidt mit DT bitte") - danke an Franz
Schotte, Alberic Briek (vom Vornamen abgeleitet), laaste der Flandriens (der letzte Vertreter einer Generation belgischer Radfahrer, die mit purer Kraft bei jedem Wind und Wetter über Jahrzehnte die Rennen beherrschten)
Schreck, Stephan Iwan (der Schreckliche, teaminterner Name) , Schreckus
Schuiten, Roy die Zeitfahrmaschine
Schulte, Gerrit der radelnde Narr (sein Fahrstil)
Schur, Gustav Adolf Täve
Sciandri, Max Mad Max
Sevilla, Oscar El Niño (das Kind)
Simoni, Gilberto Gibi
Sinkewitz, Patrick Sinki, ab und an auch Stinki
Simpson, Tom der Major
Stablinski, Jean Monsieur France
Steels, Tom Tom Bidon (Trinkflasche...***ggg***)
Stephens, Neil Little Big Man
Stöpel, KurtProfessor, le Philosoph (in Frankreich)
<a name="T">T</a>
Tafi, Andrea Il Tafone, die Lokomotive, il gladiatore
Talmant, Gilles Gilou
Tchmile, Andrei Dré-ke (verkurzt von Andrei)
Teutenberg, Lars Schäfchen
Teutenberg, Sven Dicker
Thévenet, Bernard Nanard (Abwandlung seines Vornamens)
Thurau, Dietrich Didi
Traversoni, Mario Il Pescatore (der Fischer, er fischt immer...)
Trousselier, LouisTrou-Trou
<a name="U">U</a>
Ullrich, Jan Ulle, Ulli (so nennt ihn Voigt), Jani (so nennen ihn die weiblichen Fans), Il Kaiser, Jojo (Gewichtsaufundab)
<a name="V">V</a>
Vandenbroucke, Frank VdB, Bimbo, das goldene Baby (in Anspielung auf die Kombination seines großen Talents mit seiner fragilen Physis/Psyche), Pfeil von Ploegsteert (sein Geburtsort)
Vanderaerden, Eric Terra
van der Poel, Adri Poeleke
van Eijden, Jander Kurze
van Hyffte, Paul Jantje Smit (Niederlandsiches Schlagersängerchen)
van Poppel, Jean Paul Pinnball wizard (sprintete wie ein....)
van Steen, Martin Stone-tje
van Vliet, Arie der radelnde Professor (seine Wirkung, immer elegant und Brillenträger)
Vervecken, Erwin Erwin der Brave (nimmer bose... ****aunetwannMariogewinnt?***)
Vietto, René Roi René
Vinokourov, Alexandre Vino
de Vlaeminck, Roger Mister Paris-Roubaix, der Zigeuner (wegen seiner Herkunft)
Voigt, Jens Vogte
<a name="W">W</a>
Walkowiak, Roger Walko
Weishaupt, Mark Marc the Shark
Wesemann, Steffen Wese
Wolff, RenéHeintje (wegen seiner piepsigen Stimme)
Wrolich, Peter Paco
<a name="Z">Z</a>
Zabel, Erik Ete
Zanini, Stefano Zazi
Zarrabeitia, Mikel Zarra, "der Storch"
Zülle, Alex Bei Once nannten sie ihn Verrückter Hund......

Gazzetta durchsuchen:
 
 
 
 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum