Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

Helden Februar 2002

 

Auch wenn es rückblickend zu den letzten Helden zur Zeit schon fast langweilig wird :

 



Held zur Zeit: Team COAST

 

Ist es Marcel Wüst... sind es die neuen Räder... ist es Zufall.... ist es einfach nur Glück... (oder die Belohnung dafür, dass Alex Zülle sich auf einmal für seinen größten Fan interessiert ;-) ...) ....??? Die Wahrheit liegt irgendwo da draußen,aber wir kennen sie (noch?) nicht....

 

Alles was wir mit Sicherheit sagen können, ist, dass die Erfolgsserie von Team Coast kein Ende nimmt.

 

Während Herr Zülle im Süden Europas ganz offensichtlich das Radfahren neu gelernt hat und die Valencia-Rundfahrt mit einem Sieg beim Einzelzeitfahren für sich entscheiden konnte, musste sich sein Kollege Frank Hoj am selben Tage in den kälteren Gefilden Europas beim Omloop Het Volk nur dem Lokalmatadoren Peter van Petegem geschlagen geben.

 

Die Tatsache, dass "Deutschland´s eigentliches Vorzeigeteam", die Herren in Magenta, immer noch ihrem ersten Saisonsieg hinterherfahren, machen diese Erfolge für Coast wahrscheinlich noch schöner (auch wenn das öffentlich wohl keiner zugeben würde...).

 

Und da wir ja alle die deutschen "Radsportfans" kennen, muß bei heimischen Rennen demnächst in Betracht gezogen werden, Warnschilder aufzustellen:

"Vorsicht vor abspringenden Fans vom Telekom-Zug"

Hoffentlich verletzt sich keiner.....

 



Helden ehrenhalber

 

Alessandro Petacchi für seinen Hattrick bei der Valencia-Rundfahrt

 

Danilo di Luca.....der in seinen ersten Saisoneinsätzen gleich 2 Siege für sein neues Team Saeco einfahren konnte.

 

Peter van Petegem.....der große Freude daran zu haben scheint, in der "Offseason" sein Team zu wechseln und dann gleich eines der ersten wichtigen Rennen im Frühjahr zu gewinnen.

 

Jörg Jaksche..... für ein fantastisches Zeitfahren bei der Valencia-Rundfahrt.

 

Christian Vande Velde... dafür, dass er schon einige Rennen hinter sich gebracht hat, ohne sich ernsthaft zu verletzen....!

 

Petrus..... für das fantastische Wetter beim Omloop Het Volk... es kann also wirklich in Belgien schön sein) !



Vollidioten zur Zeit

 

Zwei Worte...Frank Vandenbroucke...*hust*.....



der silberne Ludo *

 

Leider gibt es im Bereich des Radsports aus Fernsehkreisen immer noch nicht wirklich viel zu vermelden... aber da wir ja alle offen für andere Sportarten sind soll an dieser Stelle ausnahmsweise einmal ARD-Skisprung-"Experte" Gerd Siegmund geehrt werden, der beim Olympischen Skispringen von der kleinen Schanze einen vollkommen rebellischen Tipp, mit dem er sich schon fast als ein potentieller Nachfolger für Eurosport-Angermann qualifizierte, abgab :

"Ich glaube, heute wird einmal der Beste gewinnen..." .....so so...

 



 

* Preis für die besten Patzer von Radsport-Kommentatoren, siehe hier 

 

 

Beitrag von Annika


Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum