Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

28. 3. 2003 Dennis Kraft Tagebuch



Team Präsentation in Berlin und Leistungstests in Bad Dürrheim



 

Wie ihr wahrscheinlich schon erfahren habt, wurde am Dienstag mein Team in Berlin der Sportpresse vorgestellt. Ich hatte fast das Gefühl, in einer GS-I-Mannschaft vorgestellt zu werden. Mein neuer Hauptsponsor „Winfix.de“ bot allen geladenen Gästen eine sehr professionelle Präsentation. Nachdem in der Lützow-Lounge im Hotel Berlin alle Teammitglieder, der neue Hauptsponsor Winfix.de und weitere Ausrüster vom bekannten Eurosport-Kommentator, Karsten Migels, vorgestellt wurden, gab es im Anschluss noch ein sehr üppiges Buffet, dass ich leider nicht genießen konnte, da es mittlerweile schon 15 Uhr geworden war und ich noch nach Bad Dürrheim (750 KM Autofahrt) zur Nationalmannschaft fahren musste.

 




Am Mittwoch fuhr ich meinen zweiten Leistungstest in diesem Jahr, der laut Dr. Huber sehr gut ausgefallen ist. Am Abend hatte ich noch einen Bluttest, der bestätigte, dass meine Werte in Ordnung sind, was auf eine gute Ernährung zurückzuführen ist, perfekt, oder?

 

Bevor ich donnerstags wieder nach Berlin zurückkehrte fuhr ich morgens noch einen Kurztest (d.h. 150 Watt drei Minuten, 200 Watt drei Minuten und jede 10 s 10 Watt Steigerung), der mit 610 Watt für meine Verhältnisse gut ausgefallen war.

 

Im Anschluss an den Kurztest habe ich mir die Runde der diesjährigen U-23-Bergdeutschen-Meisterschaft in Blumenberg angesehen. Meine Bewertung: Enge Straßen, gefährliche Abfahrten, Berg haut richtig rein. Es ist eine super schwere Runde!

 

 

Dennis Kraft

 


Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum Sie sind hier: gazzetta > PELOTON > Interviews & mehr > Fahrertagebücher > Dennis Kraft > 28.3.2003