Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 


doping-news, aktuelle Nachrichten


 

aktuelle Nachrichten rund um Doping




APRIL 2006

Die von der UCI in Köln in Auftrag gegebene Studie zum Blutdoping ist gekürzt nachzulesen:

dopinginfo.de: Blutstudie der UCI - Blood-Monitoring in Anti-Doping Setting

 

 

Nahrungsergänzungsmittel, die Anabolika und verbotene Medikamente enthalten, erobern die Szene der deutschen Freizeitsportler, 12.4.2006:

aid: Dopingkontrolle für Freizeitsportler?: Schwarzmarkt für illegale Nahrungsergänzungsmittel floriert

 

 

Großbritannien wird die Trainingskontrollen genauer timen und fordert Sportler und Insider dazu auf, weiterzugeben, was da so heimlich läuft, 27.4.2006:

BBC Sport: Anti-doping boss seeks informers

 

 

Das Athleten-Kommittee der WADA hat Vorschläge zur Verstärkung des internationalen Anti-Doping-Kampfes vorgelegt, 27.4.2006:

WADA: WADA Athlete Committee Offers Recommendations to Strengthen Fight against Doping

 

 

Die australische Antidopingagentur hat eine Telefonnummer und eine Email-Adresse eingeführt, über die anonym über die Dopingpraxis von Kollegen oder wem auch immer berichtet werden soll, 27.4.2006:

the age: Hotline to dob in sport drug cheats

 

 

Ludowic Capelle wurde wegen eines Verfahrensfehlers bei der Dopingkontrolle freigesprochen, 26.4.2006:

vrtnews.net: Capelle haalt zijn gelijk en mag weer koersen

 

 

Aitor Gonzalez konnte dem spanischen Verband gegenüber seine Unschuld beweisen, 24.4.2006:

dpa: González von Dopingverdacht freigesprochen

 

 

Die WADA veröffentlichte das Gutachten:

WADA: Advisory Opinion

WADA: Stellungnahme

Wird es eine Einigung in der Auseinandersetzung FIFA - WADA bezüglich der Umsetzung des Anti-Doping-Codes geben? Erst einmal interpretierten beide Verbände ein vom CAS vorgelegtes Gutachten unterschiedlich, doch es scheint die Grundlage für eine Einigung zu sein, 24.4.2006:

yahoo/dpa: Lösung im Streit WADA gegen FIFA

 

 

GuidoTrenti (Saunier Duval) und Riccardo Ricco (Quick Step) wurden beim Kauf von Dopingprodukten überrascht, weitere Sportler fielen im Zuge der Ermittlungen "White Winter" auf, 21./22.4.2006:

l'Equipe: Ricco et Trenti en cause

nachrichten.at: Doping? Attacke gegen Vandelli

Beim Giro del Trentino wurde eine Razzia durchgeführt und ein Anabolikahandelsnetz aufgedeckt. Steht  mit der Trenti-Meldung in Zusammenhang, 20.4.2006:

Antenne3: UN ARRESTO AL GIRO DEL TRENTINO, SCOPERTO TRAFFICO ANABOLIZZANTI

sportpro.it: NUOVO BLITZ ANTIDOPING DEI NAS

 

 

Hat Schweden kein Dopingproblem? Gibt es eine umfassende gesellschaftliche Ächtung, die wirkt? 21.4.2006:

DLV: Schweden kennt kein Dopingproblem

 

 

Die Aufhellung der österreichischen Blutdoping-Affaire während der Olympischen Spielen in Turin kommt nicht voran, es wird gemauert und verschleiert, 20.4.2006:

FAZ: „Die moralische Verantwortung ist verdrängt worden"

 

 

Die in den Strudel der Balco-Affaire geratene Marion Jones kommt kaum mehr auf die Beine, 20.4.2006:

FAZ: Unendliche Geschichte der gestürzten Sprint-Ikone

 

 

Doping im Fußball? Noch immer behaupten viele, das brächte nichts, das gäbe es kaum und die Fifa stellt sich immer noch quer die Zweijahresperre des WADA-Codes betreffend. Andererseits werden mittlerweile auch hier regelmäßig Dopingtest durchgeführt, 12-14.4.2006:

Spiegel: "Schärfer und hungriger" Teil I - III

 

 

Die Commonwealth Staaten unterzeichneten bereits im Februar die UNESCO Resolution gegen Doping im Sport und bestätigten damit auch den WADA-Code mit dem strict liability-Prinzip, 14.4.2006:

Foreign Comm. office:  Explanatory Memorandum on the UNESCO International Convention Against Doping in Sport

 

 

Philippo Simeoni und Lance Armstrong zogen beide ihre Anschuldigungen zurück, die Verfahren sind damit beendet, 13.4.2006:

ESPN.com: Italian cyclist drops Armstrong defamation charges

 

 

Stéphane Diagana, französischer Leichtathlet, im Chat über Doping, 10.4.2006:

le Monde:  Le sport propre est-il possible ?

 

 

Mit einem Vergleich endete die juristische Auseinandersetzung zwischen ARD und Franke, 13.4.2006:

FAZ: Sport ohne Doping

 

 

Ines Geipel, auf deren Initiative hin der DLV über die Streichung von Rekorden unter Dopingeinfluss nachdenkt, im Interview zu dieser Problematik, 12.4.2006:

FAZ: „Von der vergifteten Sportgeschichte befreien"

 

 

Die ARD und Hagen Boßdorf klagen gegen Werner Franke, 12.4.2006:

FAZ: Die ARD verklagt einen ihrer härtesten Kritiker

Berliner Zeitung: Zwischen Lügen und Verschweigen  

 

 

Klaus Müller, der Leiter des Anti-Doping-Labors Kreischa, fordert bundes- und weltweit mehr Dopingkontrollen, 11.4.2006:

n-tv.de: Zu wenig nationale Kontrollen

 

 

Der indische Gewichtheberverband musste harte Strafen aussprechen, um selbst weiter anerkannt zu werden, 11.4.2006:

die Welt: Lebenslange Dopingsperren für zwei Inder

 

 

Die Dopingstrafe wegen EPO-Missbrauchs des belgischen Cross-Fahrers Ben Berden wurde vom CAS auf 2 Jahre Sperre erhöht, 10.4 2006:

sporza: Het TAS verlengt de schorsing van Ben Berden

 

 

Zwischen Jenapharm und den DDR-Dopingopfern kam es zu keiner Einigung, jetzt muss Klage eingereicht werden, 7.4.2006:

ZDF: Anwalt von Ex-DDR-Sportlern will klagen

 

 

In Sachen Schadensersatzklage Grit Breuer erklärte sich das Landgericht Stuttgart als nicht zuständig, 7.4.2006:

FAZ: Breuer-Klage gegen IAAF abgewiesen

 

 

Ciro Santoriello, der zuständige Staatsanwalt für die Blutbeutel-Affaire des Österreichischen Skiverbandes während der Olympischen Spiele in Turin, spricht von großangelegtem Doping im Team, 6.4.2006:

kurier.at:  Schwere Doping-Vorwürfe gegen ÖSV

 

 

Sascha Urweider (Phonak) muss nach einer Trainingskontrolle mit einer Sperre rechnen, nachdem A- und B-Probe Testosteron aufwiesen, 6.4.2006:

espace.ch:  Auch B-Probe von Urweider positiv

 

 

Die WADA hat ihre Statistik der Trainingskontrollen 2006 veröffentlicht, 5.4.2006:

WADA: Program Statistics

 

 

An einem Nachweistest von Gendoping wird gearbeitet, die Zeit drängt. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Gendoping bereits zur Anwendung kommt, 5.4.2006:

Ph. Heidenheim: Der eigene Körper als Doping-Produzent  

 

 

Die International Baseball Federation hat nach eigenen Angaben die WADA-Dopingliste bei den World-Baseball-Classics zugrunde gelegt und versucht damit Vorwürfe der WADA zu widerlegen, 4.4.2006:

seattlepi.com: WBC reportedly followed WADA guidelines

 

 

Robero Heras, wegen EPO-Dopings mit einer 2-Jahres-Sperre belegt, versucht über den Weg ziviler Gerichte seine Strafe annulieren zu lassen, 3.4.2006:

VeloNews: Court says Heras suit premature

 

 

Barry Bonds, Baseball-Superstar, der in den Sog der Balco-Affaire geraten war, wird nun in einem Buch des jahrelangen intensiven Anabolica-Missbrauchs beschuldigt, 3./5.4.2006:

FR: Fans werfen Spritzen aufs Spielfeld

Tagesspiegel: Der Vorwurf schwingt mit

 



MÄRZ 2006

Die WADA tritt mit einer Erklärung Äußerungen von Hondo entgegen, mit denen dieser den WADA-Code grundsätzlich infrage stellt, 30.3.2006:

WADA: Clarification about Danilo Hondo case

die Welt: Weltantidopingagentur sieht Rechte von Hondos Konkurrenten beeinträchtigt

 

 

Frankreich wird eine Nationale Anti-Doping-Agentur erhalten und seine Anti-Doping-Gesetzgebung dem WADA-Standard anpassen, 224.3.2006:

nouvel Observateur: Le Parlement adopte le projet de loi anti-dopage

 

 

Belgien hat eine neue Doping-Affaire. Bei 15 Radprofis soll eine Hausdurchsuchung vorgenommen worden sein, gefunden wurden harte Dopingmittel, 24.3.2006:

sporza: Unibet.com zet Geert Omloop op non-actief

radsport-news.com: Belgischer Radsport vor neuem Dopingskandal

 

 

Ist man in Österreich nach der Blutdoping-Affaire in Turin sensibel gerworden in Sachen Doping?  Die Rolle des im Red-Bull-Leistungszentrum tätigen Arztes Bernd Pansold, wegen Einbindung in die DDR-Dopingforschung rechtskräftig verurteilt, wird öffenrtlich diskutiert, 24.2.2006 und 23.3.2006:

OÖ-Nachrichten: Ein klares Nein zu Doping - Ein klares Ja zu Pansold

wirtschaftsblatt: Ex-Doping-Arzt betreut Red-Bull-Asse

 

 

Der DLV diskutiert in einer Kommission die Frage, ob alte Rekorde, die mit Doping erricht wurden, gestrichen werden sollen. Die Konsequenzen sind noch nicht absehbar, 22.3.2006:

TAZ: Zurück auf Start

 

 

Die UCI wird Fahrer, die an der Seite gesperrter Fahrer Rennen bestreiten, mit einer Sperre von einem Monat belegen, 21.3.2006:

BBC Sport: Hamilton ride prompts ban threat

 

 

Die vorläufige Aufhebung des CAS-Urteils in Sachen Danilo Hondo sorgt für große Aufregung, die Konsequenzen sind unklar, 21./22.3.2006:

FAZ: Der Fall Hondo zeigt: Es gibt keine Gleichberechtigung

Berliner Zeitung: Spezielles Schweizer Recht

NZZ: Die bizarre Causa Hondo

 

 

Thomas Springstein wurde zu einer Haftstreafe auf Bewährung wegen "Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz in besonders schwerem Fall" verurteilt. Das Urteil ist Ergebnis einer Absprache zwischen Anwlt und Ankläger, 20.3.2006:

FAZ: 16 Monate auf Bewährung für Trainer Springstein

 

 

Spanien will eine härtere Gangart gegen Doping, 20.3.2006:

yahoo/dpa: Spanien verschärft Anti-Doping-Gesetze

 

 

Pro und contra Anti-Dopinggesetz, die Auseinandersetzung dauert an, Britta Bannenberg, Kriminologin, plädiert klar für solch ein Gesetz, da sich die Strukturen des Sports nicht von denen der Korruption unterscheiden, 3.3.2006:

dopinginfo.ch/FAZ: "Ohne strafrechtliches Dopingverbot geht es nicht" (pdf)

 

 

Helmut Digel, Vizepräsident des IAAF, fordert, Verbände sollten den durch Dopingsünder angerichtetn Imageschaden einklagen, 18.3.2006:

Berliner Zeitung: Dopingsünder vor ordentliche Gerichte

 

 

11 Personen, darunter Johan Museeuw, Mario De Clercq, Jo Planckaert und Chris Peers, müssen sich in Belgien wegen der sog. 'Landyt'-Doping-Affaire vor einem Starfgericht verantworten, 18.3.2006:

sporza:  "Uitspraak van de raadkamer verrast me toch"

 

 

Das Oberste Schweizer Kantonsgericht hob das Urteil des Internationalen Sportgerichtshofs einstweilig auf, das endgültige Urteil wird in etwa 6 Monaten erwartet. Hondo erhält damit sofort die Lizenz zurück, 18.3.2006:

spiegel:"Das Wada-System könnte kippen"

 

 

Die NADA legte ihre Jahresbilanz 2005 vor, danach sind die positiven Proben leicht zurückgegangen, 16./17.3.2006:

Tagesspiegel: Bittere Pillen

die Welt: Hindernisse auf der Jagd nach den Betrügern

netzeitung.de : NADA zieht ihre Doping-Bilanz

 

 

Wer führt die Trainingskontrollen aus und wie laufen sie ab? 16.3.2006:

TAZ: Bitte eine kleine Spende!

 

 

Roland Augustin, Geschäftsführer der Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA) im Interview, 15.3.2006:

FAZ: „Hinter verschlossenen Türen kommen die Schulterklopfer”

 

 

Die NADA setzt auf Dopingprävention. Mit einem neuen langfristig angelegten Programm wendet sie sich vor allem an junge Sportler und deren Trainingsumfeld, 15.3.2006:

sportgate: NADA startet Doping-Präventionskampagne

 

 

Sascha Urweider, Phonak, fiel bei einer Trainingskontrolle mit Testosteron in der A-Probe auf, die B-Probe steht noch aus, 14.3.2006:

NZZ: Wieder das Phonak-Team betroffen

 

 

Blutdoping, da eine Dopingmethode und kein Mittel, wird vom geltenden Strafrecht in Deutschland nicht erfasst, 3./?.3.2006:

interpool.tv/DLF: "Blutdoping in Deutschland nicht strafbar"

 

 

Mit einem ausgeklügelten  Trainingstestprogramm im weiten Vorfeld der Commonwealth Games 2006 soll Doping weitgehend ausgegrenzt werden, 9.3.2006:

theage.com: Early drug testing may end with first 'no positive' event  

 

 

Das Schweizer Bundesamt für Sport stellt eine Arzneimittel-Datenbank zur Verfügung, in der darüber informiert wird, ob die in der Schweiz zugelassenen Medikamente verbotene Stoffe enthalten, 9.3.2006:

dopinginfo.ch: Arzneimitteldatenbank informiert Athletinnen und Athleten

 

 

Ein Marker im Urin könnte in Zukunft den Athleten das Urinieren unter Aufsicht ersparen und den Analytikern mehr Sicherheit bringen, 9.3.2066:

n-tv: Fälschungssicherer Dopingtest

 

 

Das Gerangel um ein deutsches Anti-Dopinggesetz geht wohl auch nach der Anhörung (8.3.2006) im Bundestag weiter. Verschärfung ja, doch wie? Eine unendliche Geschichte? 8.3.2006:

FAZ: Nada kann nicht leben, nicht sterben

 

 

Barry Bonds, amerikanischer Baseball-Superstar, der in den Sog der Balco-Affaire geraten war, wird in einem Buch Dopingmissbrauch seit 1999 vorgeworfen, 8./9.3.2006:

Spiegel: Superstar Bonds soll gedopt haben

SI.com: The Documentation

 

 

Die UCI akzeptiert das Vorgehen des nationalen Verbandes von Barbados gegen Bahnsprinter Barry Forde nicht und erhebt Einspruch, 4.3.2006:

WZ/dpa:  UCI ruft im "Doping-Fall Forde" CAS an

 

 

Harte Dopingsanktionen oder Dopingfreigabe? Welches ist der richtige Weg bzw. wohin wird der Weg gehen? Digel und Franck sehen den Fan, den Zuschauer als wichtigsten Faktor, 3.2.2006:

NZZ: Dopingbekämpfung zum Schutz der Zuschauer

 

 

Dopen immer nur die Anderen? Ist Deutschland dopingfreie Szene? Prof. Digel, Vizepräsident des IAAF, redet Klartext, 1.3.2006:

FAZ: Eine großangelegte Heuchelei

 

 

Es wird noch einige Zeit dauern bis Deutschland die Anti-Doping-Konvention der UNESCO ratifizieren wird, da hierzu gesetzliche Änderungen vorgenommen werden müssen, 1.3.2006:

Tagesspiegel/dpa: Anti-Doping-Konvention kann noch nicht in Kraft treten

 

 


Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum