Cycling4fans HOME | LESERPOST | SITEMAP | KONTAKT | ÜBER C4F












 

doping-news, aktuelle Nachrichten


 

aktuelle Nachrichten rund um Doping



DEZEMBER 2005

Laut einer italienischen Studie haben 7 % der sporttreibenden Kinder und Jugendlichen bis 16 Jahre bereits Dopingmittel angewandt, 31.12.2005:

Blick:  Kinder-Doping: Italien schlägt Alarm!

 

 

Die Suche nach Rekorden, die mit Doping zustande kamen, und gestrichen werden sollten, dürfte auch entsprechende Höchstleistungen aus Westdeutschland zutage fördern, 24.12.2005:

Berliner Zeitung: In der biografischen Falle 

 

 

Petra Schneider, zweifache DDR-Olympiasiegerin von 1980, bat den DSV wegen Dopings um Annullierung ihrer bis heute gültigen deutschen Rekordzeit über 400m Lagen, 23.12.2005:

Handelsblatt/sid: DSV hält Streichung von Rekorden für möglich

 

 

Der DLV prüft nach eigenen Angaben, ob alte DDR-Rekorde nachweislich auf Doping zurückgehen, dann könnten diese gestrichen werden. Die TAZ stellt 4 entsprechende Rekorde vor, 23.12.2005:

TAZ: Die falschen Rekorde

 

 

Rory Sutherland, Rabobank, wurde für 15 Monate plus 9 Monate auf Bewährung gesperrt. Bei ihm wurde Clomiphen nachgewiesen, ein Mittel, das bei Frauen den Eisprung fördern soll, gleichzeitig aber auch  die Testosteron-Produktion anregen kann, 22.12.2005:

Cyclingnews:   Sutherland suspended for 15 months, but no misconduct found

 

 

Die ehemalige DDR-Volleyballspielerin Katharina Bullin leidet noch heute unter starken körperlichen Schäden durch Doping. Ein Film, der nur schwer Verleiher findet, erzählt ihr Schicksal, 22.12.2005:

TAZ: "Ich war die Größte"

 

 

Die Karrierer des argentinischen Tennisprofis Mariano Puerta ist zu Ende, wegen Dopings im Wiederholungsfall wurde er für 8 Jahre gesperrt, 21.12.2005:

FAZ: Tennisprofi Puerta wegen Dopings acht Jahre gesperrt

 

 

Der plötzliche Herztod von Sportlern hat wahrscheinlich nur in wenigen Fällen etwas mit Doping zu tun, zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Französischen Rates für Dopingprävention (CPLD), 15.12.2005:

Nouvel Observateur: le lien entre mort subite et dopage est loin d'être évident

 

 

Anabolika-Doper müssen in Zukunft stärker um eine Entdeckung fürchten,  15.12.2005:

espace.ch: Längerer Nachweis von Anabolika möglich

 

 

Starke anabole Steroide wie Testosteron und Nandrolon können abhängig machen, dies legt eine amerikanische Tierstudie nahe, 15.12.2005:

HealthDay: Anabolic Steroids Might Be Addictive

Dazu passt auch folgender Artikel vom 5.12.2005:

Ärztezeitung: Manche Athleten haben so hohe Testosteronwerte - da würden selbst Elefanten Probleme bekommen

 

 

Antonio Giraudo und Mannschaftsarzt Riccardo Agricola von Juventus Turin wurden von der Anklage des Sportbetrugs freigesprochen, 15.12.2005:

NZZ: Blütenweisse «Alte Dame»

 

 

Am 7. März 2006 wird sich Lance Armstrong in Italien vor Gericht wegen Verleumdung verantworten müssen. Hintergrund ist sein Verhalten während der 18. Etappe der Tour de France 2004, 14.12.2005:

radsport-news: Armstrong wegen Verleumdung vor Gericht

 

 

Tim Montgomery und Chryste Gaine, US-Sprinter, wurden vom internationalen Sportgerichtshof (CAS) mit einer Zweijahressperre belegt, obwohl sie nie positiv getestet wurden, 14.12.2005:

FAZ: Montgomery und Gaines gesperrt

 

 

Auch Verantwortliche innerhalb des DSV sehen sich mit der DDR-Dopingvergangenheit konfrontiert, 14.12.2005:

Berliner Zeitung: Floskeln eines Generals

 

 

Der belgische Fahrer Ludovic Capelle, wegen EPO-Dopings für 18 Monate gesperrt, wurde wegen eines Formfehlers freigesprochen, 13.12.2005:

SportWereld: Capelle mag (voorlopig) koersen 

 

 

Dwain Chambers, britischer Sprinter, der wegen THG-Missbrauchs für zwei Jahre gesperrt wurde, gab zum ersten Mal die Einnahme zu, 10.12.2005:

BBC sport: I was in gutter, admits Chambers

 

 

Die US-Amerikanische Antidopingagentur gab die Testzahlen des dritten Quartals 2005 bekannt, 7.12.2005:

USADA: USADA Announces Third Quarter Testing Numbers for 2005

 

 

Um Gendoping nachweisen zu können, wird das IOC in Zukunft Dopingproben der Athleten 8 Jahre aufbewahren, zudem müssen wahrscheinlich auch deren Blutprofile über Jahre gesammelt werden, 7.12.2005:

die Welt: "Eine neue Ära der Dopingjagd"

 

 

Schlusskommuniqué der Wada zum Gentechnik-Symposium des letzten Wochenendes, 5.12.2005:

WADA: WADA Gene Doping Symposium Reaches Conclusions and Recommendations

Was ist Gendoping?

WADA: Gendoping - Play True 1/2005 (pdf)

 

 

Wird es Gendoping bereits bei den Olympischen Spielen in Turin geben? Experten schließen es nicht mehr aus, die Nachfrage aus Sportkreisen ist jedenfalls gegeben, 5.12.2005:

die Welt: Wider das verbotene Wagnis

 

 

Deutsche Forscher sind dabei einen Test zu entwickeln, der Myostatin-Doping aufdeckt. Der Wachstumsfaktor Myostatin reguliert das Muskelwachstum. Wird Myostatin ausgeschaltet bzw. reduziert, erhöht sich das Muskelwachstum. Solch eine Beeinflussung wird möglich durch Einnahme von Medikamenten oder in (absehbarer Zukunft?) durch gentechnische Eingriffe, 1.12.2005:

cklickmall: Sporthochschule Köln und Chimera entwickeln neues Doping-Testverfahren

zu Myostatin:

Dt. Ärzteblatt: “Body-Building”-Mutation – Myostatin-Defekt führt zu außergewöhnlichem Muskelwachstum

 

 

Victor Conte, Hauptperson im Balco-Skandal, hält sich mit seinen Anschuldigungen nicht mehr zurück und hält den gesamten Hochleistungssport für Betrug, 2.12.2005:

ABC news: BALCO Chief on Sports Doping Scandal

 

 

Staatsanwalt Raffaele Guariniello schlägt harte Töne an im Revisionsprozess um den Fussballclub Juventus-Turin und spricht von systematischem Doping, 2.12.2005:

NZZ: «Ein organisiertes System»

 

 

Peter Danckert (SPD), neuer Vorsitzender Sportausschusses des Deutschen Bundestages, spricht sich für ein Anti-Doping-Gesetz aus, 1.12.2005:

FAZ: „Ein Antidoping-Gesetz ist absolut notwendig”

 

 

In den USA wurde erneut ein Steroid in einem Nahrungsergänzungsmittel entdeckt, das aus DDR-Zeiten bekannt ist und für BALCO neut entwickelt wurde. 1.12.2005:

The Wahington Post:  Steroids detected in dietary supplement

 



NOVEMBER 2005

Bahnfahrer Barry Forde fiel mit einem erhöhten Testosteronspiegel auf und muss mit einer Sperre rechnen, 30.11.2005:

sun-sentinel: Tests show Barbados cyclist had elevated levels of testosterone...

 

 

Bengt Saltin, Dopingexperte und Leiter der Medizinischen Kommission des FIS nimmt Stellung zu den erhöhten Hämoglobinwerten von Jens Filbrich, Langlauf, und vermutete einen hohen Wachstumshormoneinsatz bei talentierten jugendlichen Sportlern, 30.11.2005:

die Welt: "Filbrichs Werte sind nicht permanent auf diesem Level"

 

 

Jacques de Ceaurriz, Leiter des Antidoping-Labor in Châtenay-Malabry bei Paris, in dem der EPO-Test entwickelt wurde, nimmt Stellung zu der Validität des Tests, 17.11.2005:

SZ: "Das ist eine ständige Baustelle"

 

 

Das Schicksal von Katharina Bullin, DDR-Volleyballspielerin und Dopingopfer, wird in einem Spielfilm dargestellt und aufgearbeitet, 28.11.2005:

FAZ: "Dann wirst du in Unehren entlassen"

 

 

Ines Geipel, DDR-Dopingopfer und Staffelweltrekordlerin kämpft für die Streichung ihres Rekordes und einen offenen Umgang mit der DDR-Dopingvergangenheit, stößt dabei aber innerhalb der Verbände auf herben Widerstand, 28.11.2005:

FR: Enteignete Körper und Seelen

 

 

Skirennläufer Bode Miller hält die gesamten Anti-Doping-Regelungen für falsch, krank und unmenschlich, 26.11.2005:

kurier.at: "Doping-System ist Heuchelei"

 

 

Roberto Heras ist des EPO-Dopings überführt, da auch die B-Probe positiv war, 25.11.2005:

radsportnews: Dopingfall Heras auch ein Schlag für die Vuelta

 

 

Das EMCDDA der EU hat den Drogenbericht 2005 für Europa herausgegeben, 11.2005:

EU: Annual report 2005: the state of the drugs problem in Europe

 

 

Das Ehepaar Rumsas wurde in Frankreich angeklagt. Die Staatsanwaltschaft forderte für ihn 8, für sie 3 Monate Gefängnis auf Bewährung. Der Arzt  Krzysztof Ficek kann mit einer Gefängnisstrafe rechnen, 24.11.2005

l'Equipe: Du sursis pour Rumsas

le Figaro: l'impossible défense de Rumsas

 

 

Cofidis muss an Massimiliano Lelli 50 000 € bezahlen, dafür dass er nach Anschuldigungen von Gaumont und Millar während der Cofidis-Doping-Affaire sofort entlassen wurde, ihm bislang aber nichts nachgewiesen werden konnte, 23.11.2005:

l'Equipe: Cofidis indemnisera Lelli

sportpro.it: LELLI VINCE LA CAUSA CONTRO IL LICENZIAMENTO DELLA COFIDIS

 

 

Wie funktioniert der Test auf Fremdblut, mit dem Taylor Hamilton überführt wurde? 23.11.2005:

cyclingnews: Wire in the blood: Part II

 

 

Schlussfolgerungen aus Bluttests werden immer wieder angezweifelt. Gibt es sichere Faktoren, welche Aussagen sind möglich und welche Paramter werden bei der UCI herangezogen? 22.11.2005:

cyclingnews: Wire in the blood: Part I

 

 

Ekaterini Thanou und Kostas Kenteris müssen sich wahrscheinlich wegen Verdachts der Inszenierung eines Unfalls zur Umgehung einer Dopingkontrolle vor Gericht verantworten müssen, entschieden ist es aber noch nicht, 22.11.2005:

FAZ: Der Fluchtweg von Kenteris wird immer länger

 

 

Der amerikanische Baseball gerät immer stärker in den Focus der Justiz, 22.11.2005:

FAZ:  Amerikanische Justiz faßt nach - 103 anonymen Proben auf der Spur

 

 

Das IOC hat ihr Anti-Dopingregelwerk für die Olympischen Spiele in Turin veröffentlicht, 18.11.2005:

WADA: IOC Anti-Doping Rules for the XX Olympic Winter Games in Torino

 

 

Die WADA führte ADAMS ein, ein 'Anti-Doping Administration and Management System', mit dem das  weltweite Vorgehen gegen Doping koordiniert und erleichtert werden soll. Es werden alle verfügbaren Informationen wie der momentane Aufenthaltsort aller Athleten, die durchgeführten Tests und ihre Ergebnisse, med. Ausnahmegenehmigungen usw. gespeichert und den nationalen Anti-Doping-Organisationen zur Verfügung gestelllt, 17.11.2005:

WADA: WADA Launches Web-based Anti-Doping Management System

 

 

Als Folge der usamerikanischen Dopingskandale musste die Baseball-Liga ihre Anti-Dopingbestimmungen verschärfen, 17.11.2005:

FAZ: Neue Anti-Doping-Vorschriften beim Baseball

 

 

Gynäkologen der Universität Köln entwickelten einen neuen Anabolika-Test, den sog. SteroCheck10./16.11.2005:

Uni Bonn: Neuer Test hilft Frauen in den Wechseljahren

 

 

Das NOK geht jetzt doch auf die DDR-Dopingopfer zu, 16.11.2005:

FAZ: Dopingopfer nehmen Gesprächsangebot des NOK an

 

 

Die Aufarbeitung der DDR-Dopingvergangenheit bleibt im NOK schwierig, 15.11.2005:

TAZ: Tiefe Stimmen, tiefe Ignoranz

 

 

Die Umsetzung der Anti-Dopingkonvention der UNESCO stößt in Deutschland auf Probleme, 14.11.2005:

interbike: Anti-Doping-Konvention der UNESCO

 

 

Patrick Arnold ist kein unbekannter Wissenschaftler auf dem Gebiet der Nahrungsergänzungsmittel. Er ist wahrscheinlich auch einer der Hauptverantwortlichen in der Balco-Affaire, 14.11.2005:

The Mercury News: Arnold, a chemist, and his lab considered to be the origin of BALCO

 

 

Die juristischen Auseinandersetzungen werden im Anti-Dopingkampf immer härter und spitzfindiger geführt, 14.11.2005:

NZZ: Im Zweifel für die Doper

 

 

Jacques Rogge, IOC, äußert sich zur aktuellen Auseinandersetzung zwischen Italien und IOC sowie zum Stand der Dopingbekämpfung vor dem Hintegrund der zunehmenden Zweifel an Tests, 1.11.2004:

Welt am Sonntag: "Athleten gehören nicht ins Gefängnis"

 

 

Davids Millar bedauert sein Doping und fordert mehr Trainingskontrollen sowie deren Offenlegung durch die UCI,  12.11.2005:

Times: It's possible to win without doping, Millar confesses

 

 

Im September 2005 entliess das Team Bouygues Telekom den Spanier Unai Yus, nachdem bei einer teaminternen Zimmerkontrolle vom Teamarzt nicht autorisierte Medikamente gefunden wurden. Jetzt wurde bekannt gegeben, dass Somatropin, ein Wachstumshormon, darunter war, 12.11.2005:

cyclingnews: Yus accused of possessing growth hormone

 

 

In einer über weite Teile Italien sich erstreckenden Razzia konnten große Mengen illegal hergestellter Medikamente sichergestellt und verschiedenste Vertriebswege offengelegt werden, 11.11.2005:

sportpro.it: “PHARMA CONNECTION BIS”. FARMACI DOPANTI: MEGA-BLITZ DEI NAS, 9 ARRESTI E 41 INDAGATI

 

 

Das NOK macht einen Rückzieher, sein Anwalt entschuldigte sich öffentlich für seine jüngsten Äußerungen zur Mitwisserschaft der DDR-Dopingopfer, 11.11.2005:

FR: NOK-Anwalt bedauert

 

 

Artikel-Serie zum Thema Doping in der Neuen Luzerner Zeitung, die bereits Ende Oktober erschienen ist, aber erst jetzt für c4f entdeckt wurde. Themen sind Dopingbekämpfung in der Schweiz, Handel, Folgeschäden, Sportphilosophische Betrachtungen, Analyse:

NLZ: Dopingreport

 

 

Auf der internationalen Konferenz "Play the Game" in Kopenhagen werden die Schattenseiten des Sports thematisiert, sehr zum Unwillen mancher Funktionäre, 9.11.2005:

die Welt:  Plötzliches Flugverbot vom Arzt

 

 

Wilhelm Schänzer spricht von mindestens einem noch nicht nachweisbarem EPO-verwandten Medikament und hält einen Toursieg ohne Doping für unwahrscheinlich, 9./1o.11.2005:

eurosport: "Lege meine Hand für ihn ins Feuer"

ARD:  "Es brauchen ja keine fünf Prozent sein"

 

 

Roberto Heras, viermaliger Vuelta-Sieger, wird mit einer A-Probe des EPO-Dopings beschuldigt, die B-Probe steht noch aus, 8.11.2005:

ARD:Vuelta-Sieger Heras positiv auf EPO getestet

 

 

Kelli White, US-Sprinterin, geht mittlerweile offen mit hrer Dopinggeschichte um, 8.11.2005:

BerlinOnline: Das Märchen von der Müdigkeit

 

 

Das NOK kann sich nicht dazu aufraffen endlich anzuerkennen, dass es in der DDR Zwangsdoping ohne Wissen der Geschädigten gab, zumindest legen das Äußerungen seines Anwalts nahe, 7./8.11.2005:

TAZ: "Nun ist Schluss"

FAZ: Geipel: NOK-Anwalt betreibt „Rufmord”

 

 

GAO-Bericht über die Möglichkeiten des Anabolika-Erwerbs via Internet für das US-Repräsentantenhaus, 5.11.2005:

GAO: Anabolic Steroids are Easily Purchased...

 

 

Geert Verheyen, Landbouwkrediet, wurde vom Dopingvorwurf freigesprochen, 5.11.2005:

Sporza: Verheyen gaat vrijuit, Kuyckx moet nog wachten 

 

 

Der EPO-Test wird in letzter Zeit gerne angezweifelt, er sei ungenau und würde individuelle Besonderheiten ignorieren. Stimmt diese Argumentation? 5.11.2005:

taz: Ein Segen, der zum Fluch wurde

 

 

Gibt es die Verantwortlichkeit für das eigene Handeln auch in der Beurteilung ehemaliger DDR-Dopingforschung? Ein Gerichtsurteil, 5.11.2005:

Berlin Online: Leipziger Modell

 

 

Ein Blut-Doping-Test für Anabolika ist in der Entwicklung. Damit sollen auch Mittel auffallen, die bislang noch nicht nicht bekannt sind, sog. Designersteroide, 3.11.2005:

latimes.com:   New Test for Steroids Is Devised

NURSA: Detection of designer steroids

 

 

Der EPO-Produzent Amgen steigt bei der Kalifornien-Rundfahrt als Sponsor ein, 2.11.2005:

spiegel/sid: Epo-Produzent sponsert Rad-Rundfahrt

 

 

Dopingexperte Andreas Breidbach hält den EPO-Test für zuverlässig, 2.11.2005:

FR: "Der saubere Hochleistungssport ist Ausnahme"

 

 

Im DDR-Dopingprozess von Karen König wurden die Dopinggaben von einer Ärztin bestätigt, 2./3.11.2005:

TAZ: Kampf gegen die Zeit

Tagesspiegel: „Ich habe die Tabletten weitergegeben“

 


Gazzetta durchsuchen:

 
 
 
Cycling4Fans-Forum Cycling4Fans-Forum